Start     l    Wer wir sind     l     Aktivitäten     l    Das Rotary-Netzwerk      l      Wo wir sind      l     Kontakt     




 



                                                      Herzlich willkommen!
 
                                       Wir begrüßen Sie auf den Seiten des Rotary Club Berlin-Adlershof.  

          Wimpel RC Berlin Adlershof
Meetings:
jeden Montag um 18:30 Uhr

++++ NEU NEU NEU NEU NEU ++++

im


nhow Hotel
Stralauer Allee 3
10245 Berlin
Tel. (030) 2902990


>>> Vortragsthemen / Veranstaltungen <<<

Rotary
                              Jahresmotto 2014/2015: Lass Rotary
                              leuchten.       

Hier können Sie sich darüber informieren, was Rotary ist, welche Werte wir haben und wie wir diese Werte in unserem Club in Adlershof leben.

Auch wenn unser Tagungsort - mangels Alternativen am Orte unseres vorrangigen Wirkens - nun bis auf Weiteres leicht verändert ist, so ist und bleibt Adlershof der Schwerpunkt und Fokus unserer lokalen Aktivitäten!
 
Sollten Sie sich für die Arbeit von Rotary oder unseren Club interessieren, dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf.


Unser Club

Unser Club
Wir kommen, wie es eine Kernidee von Rotary ist, aus vielen unterschiedlichen Berufszweigen.

In unserem Clubleben wollen wir unser Wissen austauschen, Freundschaften schließen und uns sozial engagieren. Oder plakativer: Wir engagieren uns für "Freundschaft nach innen, Hilfe nach außen."

Lernen Sie uns kennen.





mehr erfahren
  weiter












Unsere Aktivitäten

DKJG e.V.
                              Veranstaltung Die diesjährige Informations- und Netzwerkveranstaltung der Deutsch-Koreanischen Juristischen Gesellschaft e.V. findet im März unterstützt vom Rotary Club Berlin-Adlershof statt.
Die Veranstaltung bietet eine Plattform zum Erfahrungsaustausch mit Korea - wirtschaftlich und juristisch.
mehr erfahren  weiter
Nicht ganz alltägliche Einblicke: Der Rotary Club Berlin-Adlershof hinter den Kulissen des Museums für Islamische Kunst, genauer in der Textilwerkstatt.
Martinsgans Wir pflegen auch alte Bräuche. Im Falle der Martinsgans nicht ganz termingerecht, aber in jedem Falle froh gelaunt.
Freund Jean-Pierre de Vera auf
                              fremden Wegen Unser rotarischer Freund Jean-Pierre de Vera macht von sich Reden.
Walter Momper zu Gast Pünktlich zum Jahrestag des historischen Ereignisses konnten wir Herrn Walter Momper für einen Vortrag aus ganz persönlicher Perspektive gewinnen.

Freunde und Angehörige der Rotary Clubs Berlin-Schloss Köpenick und Berlin-Adlerhof folgten dem ehemaligen Berliner Bürgermeister aufmerksam durch seine Schilderungen, die weit mehr als ein historischer Rückblick waren.

Projekt
                              Gorkha/Nepal Eine neue Herausforderung ist beschlossen. Der Club will mit seinem neuen Projekt "Beitrag zum  Wiederaufbau von Schulen in Gorkha (Nepal)" nach den verheerenden Erdbeben im April 2015 Unterstützung leisten.
Freund Ralph Meyfarth hat während seines dreiwöchigen Aufenthaltes in Nepal die Zusammenarbeit mit den rotarischen Clubs in Gorkha vereinbart, und nun geht es los!
Wir freuen uns über jede Unterstützung, um den Kindern und Jugendlichen im Epizentrum des Bebens eine Perspektive in ihrer Ausbildung zu geben.


Die Adlershofer-Zeitung unterstützt die Club-Aktivitäten in Ausgabe 12/2015
                        Adlershofer Zeitung 12/2015
Das Rotary-Magazin berichtet in Ausgabe 01/2016.          
weiter       

Elly-Beinhorn-Lauf Wie schon im vergangenen Jahr beteiligte sich der Rotary Club Berlin-Adlershof am 25. Oktober aktiv läuferisch und an der Begrüßung am Zieleinlauf am Elly-Beinhorn-Lauf.
Eine Botticelli-Ausstellung in der Gemäldegalerie in Berlin ohne "Die Geburt der Venus" - geht das? Unser Fazit zur "Botticelli Renaissance": Ja, das geht sehr wohl.
Fakten, Details und flankierende Werke bieten ein sehr interessantes Programm.



Es ist wieder soweit - unser Club empfängt unsere beiden Inbounds. Ein weiteres spannendes Jahr des Erfahrungsaustausches und vielseitiger Einblicke in unterschiedliche Kulturen liegt vor uns allen.

Herzlich willkommen in Berlin!

Unter sachkundiger Führung eines Kunsthistorikers hatte unser Club am 12.06.2015 die Gelegenheit 170 bekannte und unbekannte Gemälde des Impressionismus und des Expressionismus im Rahmen der Ausstellung ImEx zu betrachten. Die Gegenüberstellung der beiden Kunstrichtungen nach Themen, statt wie sonst üblich chronologisch, wurde durch die Hintergrundinformationen zum Lebensstil und gesellschaftlichen Verständnis der damaligen Zeit noch plastischer. Fazit: Sehr zu empfehlen.
mehr erfahren
  weiter
Beim Rotary Club Berlin-Adlershof drehen sich die meisten Aktivitäten um das Thema nachhaltige Jugendförderung. Einen Schwerpunkt bildet dabei der Jugendaustausch zur Förderung von internationalem Verständnis und Freundschaften.

Da bislang nur Wenige wissen, dass Rotary weltweit organisiert und die lokalen Clubs als Sponsoren für einen Jahresaufenthalt im Ausland mit Schulpflicht vor Ort auftreten, wird am 21.04.2015 erstmalig eine Informationsveranstaltung zu diesem Thema durchgeführt.
Die Informationsveranstaltung ist, ebenso wie die Teilnahme am Austauschprogramm, jedem Interessierten zugänglich. Die Auftaktveranstaltung findet am Goethe Gymnasium, Berlin-Wilmersdorf, statt; dort wo unsere Inbounds ihr Schuljahr absolvieren dürfen.

     You-Tube Video Link
  Video der Info-Veranstaltung des Goethe-Gymnasiums                                             Programm-Flyer  weiter
  
Die Osterfeiertage wurden dieses Jahr genutzt, um einen kräftigen Appetithappen für weitere Reisen in unser Nachbarland Polen zu nehmen. Die Tage konnten nicht mehr als erste Einblicke in das umfassende Kulturgut rund um das Hirschbergtal geben. Diese Umgebung wird sicher für viele nicht das letzte Mal als Ziel auf dem Reiseplan gestanden haben

Ein Besuch des Logistikzentrums des DRK in Berlin-Schönefeld zeigt eindrucksvoll welche Leistungen für schnelle und wirkungsvolle, humanitäre Hilfe in Katastrophenfällen erforderlich sind. Die Mitglieder des Rotary Clubs Berlin-Adlershof konnten am 09.02.2015 vor Ort einen tiefen Einblick gewinnen: Professionalität und Engagement gepaart mit Herz, Verstand und Hand. Toll.

Sport und Standortbelebung in Adlershof mit klarem Fokus auf Kommunikation und rotarische Projekte - der Elly Beinhorn Lauf.

Gestandene Athleten, Freizeitläufer und Kinder bildeten in einem bewegten Band die Brücke zwischen Schönefeld und Adlershof.
  

Pfalz-Reise
Neben wöchentlichen Treffen mit spannenden Vorträgen aus unterschiedlichsten Themenbereichen engagieren wir uns in sozialen Projekten und lokalen Veranstaltungen.

Aktuellestes Beispiel für die club-internen Aktivitäten ist die Club-Reise in die Pfalz am Wochenende der deutschen Einheit.



Ein Projekt so ganz nach dem Geschmack des Rotary Clubs Berlin-Adlershof - mit Herz und Hand. Club-Spenden, Distriktmittel und drei Hands-on-Einsätze haben es erreicht, dass das "Haus der Kindheit"in Berlin, Prenzlauer Berg, in seiner Begegnungsstätte nun wieder mit einer den Anforderungen entsprechenden Küche ausgestattet ist.
Mathematik-Kiste
Pünktlich zum Schuljahresbeginn übergab der Vizepräsident des RC Berlin-Adlershof Fabian Lenzen der Finow Grundschule eine „Mathekiste“. Diese hilft den Schulanfängern beim ersten Umgang mit den Zahlen und den Grundrechenarten. Die Spende erfolgte im Rahmen der gemeinsamen Initiative der Rotary Clubs in und um Berlin, im Rahmen derer in diesem Jahr insgesamt 59 dieser in Behindertenwerkstätten gefertigten Holzkisten an Berliner Schulen übergeben wurden.






Unsere Netzwerke

 

Rotary
Rotary wurde bereits im Jahre 1905 in Chicago (USA) gegründet, der erste deutsche Rotary Club wurde 1927 gechartert, und heute ist Rotary eine weltumspannende Serviceorganisation mit zahlreichen Aktivitäten.

Das Ziel von Rotary ist Dienstbereitschaft im täglichen Leben. Unsere Aktivitäten dienen der Entwicklung und Pflege von Freundschaften, der nachhaltigen Unterstützung von Hilfsbedürftigen und Projekten, der Jugend, der Völkerverständigung und nicht zuletzt dem regen Gedankenaustausch und gemeinsamer Freizeitgestaltung.





mehr erfahren
  weiter






Unser Standort - Adlershof


Adlershof
Adlershof, wie das Lufthansa Magazin im November 2003 titelt, die „Stadt mit Zukunft“, liegt am Stadtrand von Berlin.

Adlershof ist Deutschlands dynamischstes Wirtschaftszentrum. Im Berliner Südosten, eine gute halbe Stunde vom Stadtzentrum und 3 S-Bahnstationen vom Flughafen Schönefeld entfernt, wird eine interessante Mischung aus zukunftsorientieren Unternehmen und wissenschaftlichen Instituten geboten, die sich bereits mit Forschungsergebnissen, Produkten und Leistungen internationales Renommee erworben hat. 





mehr erfahren
  weiter






Ihr Kontakt zu uns


Joachim Dörr
Unser Club-Sekretär, Joachim Dörr, steht Ihnen jederzeit gern mit Auskünften zur Verfügung.

E-Mail: sekretaer@rotary-berlin-adlershof.de


Natürlich freuen wir uns auch über Ihren (angemeldeten) Besuch bei unseren Meetings.






mehr erfahren
  weiter










                                                                      l  Impressum  l